RESSOURCENREICH | Helfen

RessourcenReich-Kinder und das Brunnen-Projekt

Frisches Wasser haben wir in der Küche, im Bad oder in der Flasche auf dem Schreibtisch – nur eine Armlänge von uns entfernt. In Kambodscha ist das nicht so einfach. Dort müssen Familien oft mehrere Kilometer weit gehen, bevor sie Zugang zu Frischwasser haben.

Vor allem die Frauen und Mädchen verbringen einen großen Teil ihrer Zeit auf langen Märschen, beladen mit schweren Kanistern, um ihre Familien mit frischem Wasser zu versorgen. Da bleibt kaum Zeit, sich um Familie oder gar Schulbildung zu kümmern. Das ganze Leben ist bestimmt von der Suche nach Wasser.

Ein zusätzliches Problem sind die schlechte Qualität des verfügbaren Wassers und die mangelnde Hygiene aufgrund fehlender Abwasserversorgung. Die Folgen sind dramatisch: Infektionen, Mangelerscheinungen und hohe Kindersterblichkeit sind nur einige davon. An dieser Stelle hilft SODI den Menschen in Kambodscha mit dem Bau von Brunnen.

RessourcenReich unterstützt das Brunnen-Projekt durch direkte Brunnen-Spenden. Und das geht bei uns so: Für jedes Kind im RessourcenReich Kollegenkreis lassen wir einen Brunnen für Familien in Kambodscha bohren. So bekommen die wichtigsten Menschen, die Kinder, Zugang zu frischem Wasser. Und auch die Familien unserer Kollegen bekommen etwas Besonderes. Denn die Brunnen, die wir spenden, tragen die Namen unserer Kinder.

Jeder Brunnen wird mit einem Schild versehen, auf dem der Name eines Agentur-Kindes steht. Jedes unserer Kinder in Deutschland erhält analog dazu ein Bild von „seinem“ Brunnen als kleines Zeichen der Dankbarkeit – und auch als ständige Erinnerung daran, dass alle Menschen in einer Welt leben.

Mehr Informationen über SODI und das Brunnenprojekt finden Sie hier!

Galerie